1 Allgemeine Informationen

1 Allgemeine Informationen

  • Name der Anlage bzw. Teilanlage:

  • Anlagenstandort:

  • Betreiber der Anlage:

  • Nennleistung in kWp:

  • Elektrischer Schaltplan liegt vor

  • Modulbeschaltungsplan mit Wechselrichterzuordnung liegt vor

  • Seriennummer der Wechselrichterzuordnung, Zuordnung zur Wr-Nr. laut Plan liegt vor

  • Statikgutachten liegt vor

  • Sonstige Auffälligkeiten / Anmerkungen: - - -

  • Add media

2 Prüfung der AC-Systemkomponenten

2 Prüfung der AC-Systemkomponenten

  • -Bitte die Kriterien einzeln prüfen und an der entsprechenden Stelle ein Kreuz für das Ergebnis der Prüfung machen.
    -Beim Ergebnis "kleiner Mangel" oder "Handlungsbedarf" immer ein Foto zur Dokumentation machen.
    -Sofern notwendig, Auffälligkeiten gesondert notieren.

  • Sichtprüfung Kabel und Unterverteilung (min. 1 Foto mit Gesamtansicht)

  • Add media

  • Beschädigungen

  • Add media

  • Kabelführung, Kantenschutz

  • Add media

  • Zugentlastung

  • Add media

  • Dichtigkeit Kabeleinführung

  • Add media

  • Verschmutzung

  • Add media

  • Dauerhafte Beschriftung der Verteilung / Sicherung usw.

  • Add media

  • Kabel Querschnitt ausreichend, UV-Beständig, (sofern im Außenbereich)

  • Add media

  • Stichprobenartig Festigkeit der Anschlussklemmen überprüfen und ggf. nachziehen

  • Add media

  • Überspannungsableiter

  • Add media

  • Funktionsprüfung RCD Schutzschalter (Test-Taste)

  • Add media

  • Dauerhafte Beschriftung der Verteilung / Sicherung usw.

  • Add media

  • Dauerhafte Beschriftung der Verteilung / Sicherung usw.

  • Add media

3 Prüfung des Fernüberwachungssystems

3 Prüfung des Fernüberwachungssystems

  • -Bitte die Kriterien einzeln prüfen und an der entsprechenden Stelle ein Kreuz für das Ergebnis der Prüfung machen.
    -Beim Ergebnis "kleiner Mangel" oder "Handlungsbedarf" immer ein Foto zur Dokumentation machen.
    -Sofern notwendig, Auffälligkeiten gesondert notieren.

  • Funktionsprüfung Fernüberwachung: - Erfassung aller Wechselrichterzuordnung - Datenversand i.O. (ggf. Rücksprache mit Raising Power) - Falls GPRS: Funkantenne sicher montiert?

  • Add media

  • Montage fachgerechte? - Stromanschluss 24V / 230V - Installationsort geeignet? - Sonstiges:

  • Add media

  • Prüfung Einstahlungssensorik: - Montage (selbe Ausrichtung / Neigung wie Module) - Sensoren sauber? - verschattungsfrei - Auflistung andere Sensorik (Wind, Temperatur, usw.)

  • Add media

4 Prüfung der Wechselrichter

4 Prüfung der Wechselrichter

  • -Bitte die Kriterien einzeln prüfen und an der entsprechenden Stelle ein Kreuz für das Ergebnis der Prüfung machen.
    -Beim Ergebnis "kleiner Mangel" oder "Handlungsbedarf" immer ein Foto zur Dokumentation machen.
    -Sofern notwendig, Auffälligkeiten gesondert notieren.

  • Nur bei Strangwechselrichtern: Wechselrichter (Foto/s der Wechselrichter)

  • Prüfung Strangwechselrichtern

  • Status laut Display / LED Anzeige Im Fehlerfall Seriennummer und Fehlermeldung:

  • Seriennummer und Fehlermeldung:

  • Add media

  • WR-Raum: sauber, trocken, Umgebungstemperatur?

  • Add media

  • Montagehöhe der WR / Zugang zu den WR

  • Add media

  • Verschmutzung innen (bei äußeren Verschmutzungen prüfen / Stichprobe)

  • Add media

  • Montage sachgemäß (Abstände oben / seitlich gemäß Montageanleitung, Festigkeit, Zugänglichkeit, Belüftung / Temperatur)? Brandfester Untergrund?

  • Add media

  • Beschädigungen an Gehäuse?

  • Add media

  • Anschlussklemmen DC, AC, Erdung fest?

  • Add media

  • Gehäusedichtung spröde / gerissen? Ggf. Seriennummer aufnehmen:

  • Seriennummer:

  • Add media

  • Dauerhafte Beschriftung der Wechselrichter

  • Add media

  • Dauerhafte Beschriftung der DC-Zuleitung

  • Add media

  • Dauerhafte Beschriftung der AC Leitung

  • Add media

  • Sonstige Auffälligkeiten / Anmerkungen:

  • Add media

  • Nur bei Zentralwechselrichtern: Wechselrichter (Foto/s der Wechselrichter)

  • Prüfung Zentralwechselrichter

  • Status laut Display / LED Anzeige Im Fehlerfall Seriennummer und Fehlermeldung:

  • Seriennummer und Fehlermeldung:

  • Add media

  • WR-Raum: sauber, trocken, Umgebungstemperatur?

  • Add media

  • Montagehöhe der WR / Zugang zu den WR

  • Add media

  • Verschmutzung innen (bei äußeren Verschmutzungen prüfen / Stichprobe)

  • Add media

  • Montage sachgemäß (Abstände oben / seitlich gemäß Montageanleitung, Festigkeit, Zugänglichkeit, Belüftung / Temperatur)? Brandfester Untergrund?

  • Add media

  • Beschädigungen an Gehäuse?

  • Add media

  • Anschlussklemmen DC, AC, Erdung fest?

  • Add media

  • Gehäusedichtung spröde / gerissen? Ggf. Seriennummer aufnehmen:

  • Seriennummer:

  • Add media

  • Dauerhafte Beschriftung der Wechselrichter

  • Add media

  • Dauerhafte Beschriftung der DC-Zuleitung

  • Add media

  • Dauerhafte Beschriftung der AC Leitung

  • Add media

  • Sonstige Auffälligkeiten / Anmerkungen:

  • Add media

5 Prüfung der DC-Systemkomponenten

5 Prüfung der DC-Systemkomponenten

  • -Bitte die Kriterien einzeln prüfen und an der entsprechenden Stelle ein Kreuz für das Ergebnis der Prüfung machen.
    -Beim Ergebnis "kleiner Mangel" oder "Handlungsbedarf" immer ein Foto zur Dokumentation machen.
    -Sofern notwendig, Auffälligkeiten gesondert notieren.

  • GAKs / Strangverteiler (Foto/s der GAKs)

  • Gehäuse intakt?

  • Add media

  • Beschriftung dauerhaft?

  • Add media

  • Kabeleinführung / Blindstopfen dicht?

  • Add media

  • Stichprobenartige Überprüfung der Klemmen auf Festigkeit und Korrosion

  • Add media

  • Überspannungsableiter

  • Add media

  • Sichtprüfung Sicherung, Sicherungshalter und Platine

  • Add media

  • DC-Verkabelung

  • Add media

  • Gehäusedichtung spröde / gerissen? Ggf. Seriennummer aufnehmen:

  • Seriennummer:

  • Add media

  • Dauerhafte Beschriftung der Wechselrichter

  • Add media

  • Dauerhafte Beschriftung der DC-Zuleitung

  • Add media

  • Verwendeter Kabeltyp UV-Beständig?

  • Add media

  • Kabelisolierung beschädigt durch Quetschung / Tierverbiss / Isolierung spröde?

  • Add media

  • Kabelführung fest / zugentlastet?

  • Add media

  • Kabelkanäle und Trassen verschlossen / abgedeckt?

  • Add media

  • Kantenschutz vorhanden, sofern erforderlich?

  • Add media

  • Strangkabel an der Unterkonstruktion ordnungsgemäß befestigt und Biegeradius eingehalten?

  • Add media

  • DC-Steckverbinder vom gleichen Hersteller? Besonders Übergang Strangkabel 1. und letztes Modul

  • Add media

  • Sonstige Auffälligkeiten / Anmerkungen:

  • Module / Montage / Unterkonstruktion

  • Stichprobenartig Überprüfung der Festigkeit (Rüttelprüfung) von Modulen und Unterkonstruktion

  • Add media

  • Modulklemmen lose / verkantet?

  • Add media

  • Unterkonstruktion durchgehend elektrisch verbunden (Potentialausgleich)?

  • Add media

  • Optische Mängel Blitzschutz (falls vorhanden) - Trennabstände augenscheinlich eingehalten? ->falls Nein, Anlage integriert, DC-Ableiter bei Gebäudeeinführung? - Durchgängigkeit - Fangstangen

  • Add media

  • Auffälligkeiten Module: Ggf. Seriennummer der Module aufnehmen und Lage in Modulverschaltungsplan einzeichnen: - Verschmutzungsgrad (1=niedrig, 10=hoch) - Glasbruch - Verfärbung / Ablösung Laminat / Backsheet - Rahmen beschädigt - Zellrisse / Schneckenspuren - Anschlussdose undicht / beschädigt - Sonstiges:

  • Seriennummer:

  • Add media

  • Sonstige Auffälligkeiten / Anmerkungen:

  • Ausrichtung / Neigung der Module stimmt mit Plan überein:

  • Verschattungsfrei, die entfernt werden können und sollen:

The templates available in our Public Library have been created by our customers and employees to help get you started using SafetyCulture's solutions. The templates are intended to be used as hypothetical examples only and should not be used as a substitute for professional advice. You should seek your own professional advice to determine if the use of a template is permissible in your workplace or jurisdiction. Any ratings or scores displayed in our Public Library have not been verified by SafetyCulture for accuracy. Users of our platform may provide a rating or score that is incorrect or misleading. You should independently determine whether the template is suitable for your circumstances. You can use our Public Library to search based on criteria such as industry and subject matter. Search results are based on their relevance to your search and other criteria. We may feature checklists based on subject matters we think may be of interest to our customers.