Audit

1. Label-Design und -Änderung, Kontrolle und Freigabe

1.1 Gibt es ein aktuelles Organigramm der Abteilung bzw. ihrer Eingliederung in der Firma?

Dokument Nr.

1.2 Gibt es aktuelle Stellenbeschriebe?

Geprüft für

Person

Name, Funktion

Beschrieb i.O.?

1.3 Besteht ein Prozessbeschrieb zur Erstellung, Änderung, Kontrolle und Freigabe von Labels? Beschrieb vollständig und i.O.?

Beschreibung fehlende Elemente

Dokument-Nr.

1.4 Weitere Anmerkungen

2. Dokumentenlenkung/ Datenverwaltung, inkl. Schnittstellen zu anderen Abteilungen (intern)

2.1 Dokumentenlenkung/ Datenverwaltung: Besteht ein Prozessbeschrieb zum Umgang mit Labeling-Daten und Dokumenten, insbes. Umgang mit Rohdaten? Beschrieb i.O.?

Beschreibung fehlende Elemente

Dokument-Nr.

2.2 Interne Schnittstellen: Es bestehen relevante Schnittstellen zu den folgenden Abteilungen:

Regulatory Affairs: Details zu Schnittstelle und Regelungen

Entwicklung: Details zu Schnittstelle und Regelungen

SCM: Details zu Schnittstelle und Regelungen

Produktion/PRINT: Details zu Schnittstelle und Regelungen

Können nur freigegebene Label bezogen werden?

In welchen Fällen nicht und wie / wo sind diese geregelt?

Weitere: Details zu Schnittstelle und Regelungen

2.3 Weitere Anmerkungen

3. Externe Schnittstellen

3.1 Werden Packmittel extern bedruckt?

3.1.1 Besteht ein Prozessbeschrieb dazu? Beschrieb i.O.?

Beschreibung fehlende Elemente

Dokument-Nr.

3.1.2 Wie werden Labels für externen Druck an Lieferanten übergeben?

3.1.3 Ist sichergestellt, dass Lieferant gültige Version erhält? (Bei initialem Erhalt von Etikett.)

Wie?

3.1.4 Ist sichergestellt, dass Lieferant über Änderungen informiert wird?

Wie / zu welchem Zeitpunkt und Status der Änderung wird diese an Lieferant gemeldet?

3.1.5 Weitere Bemerkungen

3.2 Übersetzungshandling

3.2.1 Besteht ein Prozessbeschrieb zum Umgang mit Übersetzungen? Beschrieb. i.O.?

Beschreibung fehlende Elemente

Dokument-Nr.

3.2.2 Von welchen Stellen werden Übersetzungen bezogen?

Welche?

3.2.3 Wie wird die Qualifikation der Übersetzer überprüft?

3.3 Weitere Anmerkungen

4. Spezifische Themen

4.1 Blindenschrift: Wird Blindenschrift verwendet auf Packmitteln?

4.1.1 Ist die Vorgabe der in Blindenschrift anzugebenden Elemente geregelt? (Welche Textelemente, in welchen Sprachen, ...)

Wie?

4.1.2 Ist die Übersetzung der Blindenschrift-Elemente geregelt?

Wie?

4.1.3 Ist die Kontrolle der Blindenschrift-Elemente auf den Packmittelspezifikationen geregelt?

Wie?

4.1.4 Weitere Anmerkungen

Findings

Critical Deviation(s)

No critical deviations were found in the audit.

Critical deviation

Major Deviation(s)

No major deviations were found in the audit.

Major deviation

Minor Deviation(s)

No Minor deviations were found in the audit.

Minor deviation

Recommendation

No recommendations were found in the audit.

Recommendation

Please note that this checklist is a hypothetical example and provides basic information only. It is not intended to take the place of, among other things, workplace, health and safety advice; medical advice, diagnosis, or treatment; or other applicable laws. You should also seek your own professional advice to determine if the use of such checklist is permissible in your workplace or jurisdiction.