Who?

  • Was gibt es organisatorisch Neues im Bereich? Wechsel im Team... Übergaben, Einarbeitung, Stellenbeschreibung? (Alexandra Beck)

  • Wie erfolgt Vernetzung an Schnittstellen mit - HR

  • Betriebsrat

  • IT

  • Fachabteilungen

  • Regionen / TG's

  • Wie erfolgt Abstimmung mit GL -Jourfixe? - event-gesteuert?)

  • Wie sieht die Kommunikation innerhalb des Teams aus?

Ziele

  • Was ist das Hauptanliegen/ Ziel der internen Kommunikation?

  • Jährliche Kommunikationsziele (strategische Schwerpunkte)
    -> rechtzeitiges Einplanen kommunikativer Konzepte und Maßnahmen

  • Beispiel:

  • Beschreiben Sie Vorgehen am Bsp. Kommunikation im onetesa-Projekt (was lief gut, was schlecht)?

  • Weiteres Beispiel?

How?

  • Kommunikationsstrategie Dokument? Lenkung (4.2.3)?

Womit?

  • Printmedien inside:onetesa ist ein neues Medium - woher kam die Idee? - wie lief der Umsetzungsprozess ab? (~ Projektmanagement?)

  • Printmedium inside:tesa

  • Intranet-Meldungen Das Medium nutzt die PR-Abteilung nicht alleine (BR, HR, jeder MA kann Artikel veröffentlichen) -> Begriffsabgrenzung ,interne Kommunikation'?

  • Intranet-Auftritt der Abteilung

  • Multiplikatoren-Prinzip

  • MA Veranstaltung 'Face-to-Face'

  • Workshops (im onetesa-Projekt)

  • Mit-mach-aktionen (Gewinnspiele, Strassennamenwettbewerb)

Was wird gemessen? / ,PR-Evaluation'

  • (Wie) wird Zufriedenheit GL als interner Auftraggeber gemessen? [Qualität] (Wie) die Zufriedenheit der MA? (Wie) Prozesseffizienz (Budgettreue, Durchlaufzeit, Fehlerquote...)

  • Reichweite/ Nutzung/ Zugangsquote? Intranet über Aufrufe -> Monitoring? -> Auswertung? -> Folgerungen?

  • (Wie) messt ihr, inwieweit Wissen der MA durch i.K. ansteigt? (Wie) messt ihr den Einfluss der i.K. auf Haltung/ ,mindset' zu z.B. Onetesa? (Wie) Ausmaß an Akzeptanz, Zustimmung? (Wie) Motivation?

  • (Wie) lässt sich ein Wertschöpfungseffekt bestimmen?

  • Aufwendungen /Kostenmonitoring? (Kosten pro MA)

  • Gibt es eine Abteilungs- Scorecard?

Input

  • Was würde im Konfliktfall - über Inhalte oder auch Form - passieren?

  • Wieviel Input kommt von den MA? (- aus den Regionen für inside:tesa - von Fachabteilungen - von einzelnen MA?) In welcher Form?

Weitere Aufgaben im Prozess

  • Wie stellt ihr sicher, zeitnah über Relevantes informiert zu sein?

  • Wer wählt die Themen/Inhalte aus? Nach welchen Gesichtspunkten?

  • Gibt es eine Freigabe oder 4-Augen-Prinzip bez. Fakten und Formulierung?

Analyse und Review

  • Gibt es strukturelle, turnusmäßige Datenanalyse bzw. Reviews? - letztes Beispiel? - mögliche Outputs?

  • Stehen Elemente des Medienmix regelmäßig auf dem Prüfstand? Nicht genutzte (schwarzes Brett, Plakataktionen)?

Miscellanious

  • Optimierung der Krisenkommunikation

  • Langfristiges Ziel - Aufbau einer eigenen tesa Identität -> jetziger Status? (Reviews an Milestones)

The templates available in our Public Library have been created by our customers and employees to help get you started using SafetyCulture's solutions. The templates are intended to be used as hypothetical examples only and should not be used as a substitute for professional advice. You should seek your own professional advice to determine if the use of a template is permissible in your workplace or jurisdiction. Any ratings or scores displayed in our Public Library have not been verified by SafetyCulture for accuracy. Users of our platform may provide a rating or score that is incorrect or misleading. You should independently determine whether the template is suitable for your circumstances. You can use our Public Library to search based on criteria such as industry and subject matter. Search results are based on their relevance to your search and other criteria. We may feature checklists based on subject matters we think may be of interest to our customers.